Meyer und Söhne

ECI-Group

Executive search consultants

Meyer & Söhne Logo

05Partner

Portrait Marcus Meyer

Marcus Meyer
Partner

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln war Marcus Meyer bei der Treuhandanstalt als Personalleiter der Niederlassung Chemnitz für die Betreuung der Geschäftsführer und Vorstände der ehemaligen Volkseigenen Betriebe (VEB) zuständig. Mit dem anschließenden Eintritt bei Kienbaum & Partner erfüllte sich sein früher Berufswunsch, Personalberater zu werden. Weitere Stationen in der Branche waren KornFerry International und Deininger Unternehmensberatung, aber auch einige Jahre auf der „anderen Seite des Tisches“ als Personalleiter eines Logistikdienstleisters.




Portrait Prof. Dr. Friedrich Loock

Prof. Dr. Friedrich Loock
Partner

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Publizistik an der Universität Bielefeld und der Freien Universität Berlin war Friedrich Loock zunächst Grundsatzreferent bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft und Arbeit in Berlin. Anschließend durchlief er eine Ausbildung bis zum Senior Consultant bei Partnern der Beratungsgesellschaft Arthur D. Little, sein Tätigkeitsschwerpunkt war dort die Begleitung technologie-orientierter Unternehmensgründungen (TOU). Als Referent Public Affairs der Deutschen Lufthansa AG wechselte er nach Frankfurt/M., wo er vor allem verantwortlich war für das Unternehmens-Programm „Corporate Social Responsibility (CSR)“. 1994 übernahm er in Berlin eine Professur für Public Management, im Jahre 1998 wurde er in Hamburg zum Ordinarius für Kultur- und Medienmanagement (KMM) berufen; bis 2015 war er ebendort auch Direktor des gleichnamigen Instituts.




Portrait Volker Rieso

Volker Rieso
Partner

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln startete Volker Rieso 1991 seine berufliche Laufbahn als Berater in der größten inhabergeführten Personalberatung in Deutschland und wechselte im Jahr 2000 als Partner zur Roland Berger Internationale Personalberatung. Mit dem Eintritt als Geschäftsführender Gesellschafter bei der Deininger Unternehmensberatung und der anschließenden Tätigkeit als Geschäftsführer in einer der größten, weltweit tätigen Personalberatungsorganisationen, bringt er in der Suche nach Führungskräften die Erfahrung aus mehreren hundert erfolgreichen Besetzungen für national und international tätige Unternehmen mit.




Portrait Ralf Mock

Ralf Mock
Partner

Ralf Mock begann seine berufliche Laufbahn nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Hamburg und Köln bei der Linde AG mit internationalen Führungsaufgaben in den Sparten Materials Handling, Kältetechnik und Technische Gase, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung und Direktor Marketing für den Gesamtkonzern. Als Mitglied des Vorstandes verantwortete Ralf Mock den Bereich Tischkultur der Villeroy & Boch AG mit Produktionsstandorten in Deutschland und Luxemburg. Für NACCO Materials Handling Group führte Ralf Mock das Materials Handling Geschäft für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika mit Produktionsstandorten in Großbritannien, den Niederlanden und Italien als allein verantwortlicher Managing Director.

 

Portrait Astrid Meyer

Astrid Meyer
Partner

Astrid Meyer studierte Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten in Bonn und Köln und begann ihre berufliche Laufbahn nach einer Familienphase bei namhaften Personalberatungsgesellschaften im Research. Seit über 10 Jahren arbeitet sie als Coach für die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt. Bei Meyer & Söhne leitet sie den Bereich Führungskräfteentwicklung. Als individualpsychologische Beraterin und Encouraging Trainerin unterstützt sie sowohl Unternehmen im Rahmen von Personalentwicklungskonzepten als auch Einzelpersonen bei beruflichen Fragestellungen.

 

Portrait Daniel Iczek

Daniel Iczek
Partner

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum, welches er als Diplom Ökonom abschloss, startete Daniel Iczek seine berufliche Laufbahn zunächst als Analyst, dann als Account Manager, für Unternehmen im Industriesektor, bei der Google Deutschland GmbH. Anschließend wechselte er zu der global agierenden Beratungsgesellschaft Michael Page International, bei der er als Senior Berater für die Divisionen Sales&Marketing sowie Engineering&Manufacturing in den Branchensegmenten HighTech/Technology, Healthcare, Konsumgüter und Industrie tätig war. In dieser Funktion begleitete er Unternehmen im ganzheitlichen Beratungszyklus im Schwerpunkt Personal von der Erstberatung bis hin zum vertraglichen Engagement.

 

Portrait Dorothee König

Dorothee König
Partner

Dorothee König machte zunächst eine Ausbildung zur Substitutin für Kinder-und Jugendmoden bei der Karstadt AG und war dort in der Zentrale in Essen im Einkauf tätig. Während ihrer anschließenden Familienphase studierte sie an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster Diplom Pädagogik mit dem Schwerpunkt Beratung in der Erwachsenenbildung. Inspiriert durch zwei ihrer Dozentinnen, beide Vertreterinnen der Individualpsychologie, begeisterte sie sich besonders für die Beratung auf Individualpsychologischer Grundlage und widmete diesem Beratungsinstrument ihre Diplomarbeit. Seit dem Studium arbeitet sie sowohl als Trainerin in der Gesundheitsbildung sowie als Coach für die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt. Bei Meyer und Söhne unterstützt sie das Unternehmen als Individualpsychologische Beraterin und Encouraging Trainerin und begleitet Führungskräfte in beruflichen Kontexten.